feed-image Feed-Einträge

Laut einem Cybersicherheitsexperten ist die Zoom-Videokonferenzsoftware für Windows anfällig für eine klassische "UNC-Pfadinjektion"-Schwachstelle, die es entfernten Angreifern ermöglichen könnte, die Windows-Anmeldedaten der Opfer zu stehlen und sogar willkürliche Befehle auf ihren Systemen auszuführen.

Quelle: thehackernews.com (02.04.2020)

Das aktuellste Windows Update kann bei Clients, welche über einen manuell eingerichteten oder automatischen Proxy ins Internet zugreifen, zu Verbindungsproblemen kommen kann. Es wird aber bereits unter Hochdruck an einer Lösung gearbeitet.

Quelle: heise.de (27.03.2020)

Microsoft hat heute endlich ein Notfall-Software-Update veröffentlicht, um die kürzlich aufgedeckte sehr gefährliche Schwachstelle im SMBv3-Protokoll zu patchen. Angreifer könnten damit Malware starten, die sich automatisch von einem anfälligen Computer auf einen anderen verbreiten kann.

Quelle: thehackernews.com (12.03.2020)

Aktuelle Windows Version sind angreifbar. Dies aufgrund einer kritischen Sicherheitslücke in SMBv3, für welche es bislang noch keinen Sicherheitspatch gibt.

Quelle: heise.de (11.03.2020)

Microsoft gab heute bekannt, dass es das Botnetzwerk der Necurs-Malware, die weltweit mehr als 9 Millionen Computer infiziert hat, erfolgreich gestört und auch den Großteil seiner Infrastruktur gekapert hat.

Quelle: thehackernews.com (11.03.2020)

Gemäss Sicherheitsforscher wurde eine erhöhte Anzahl Scans nach verwundbaren Exchange Servern registriert. Admins veralteter Systeme sollten diese schnellstmöglich aktualisieren.

Quelle: heise.de (27.02.2020)

Das Wordpress-Plugin Profile Builder ist momentan von einer kritischen Sicherheitslücke betroffen. Diese wurde mit der Höchstwertung von 10 Punkten bewertet. Über die Sicherheitslücke können Angreifer mit vergleichsweise wenig Aufwand die Kontrolle über die komplette Homepage übernehmen.

Quelle: heise.de (18.02.2020)

Der im September 2015 verhaftete Polizeiunteroffizier Francis Rawls wurde im Februar 2020 fregelassen. Er stand unter dem Verdacht des Konsums von Kinderpornografie. Die Behörden konnten dies aber nicht endgültig beweisen, da sie keinen Zugriff auf die verschlüsselten Festplatten des Angeklagten hatten.

Quelle: nakedsecurity.sophos.com (14.02.2020)

Das FBI (Federal Bureau of Investigation) und das US Department of Justice (DoJ) klagen Huawei wegen Erpressung und Verschwörung zum Diebstahl von Geschäftsgeheimnissen von sechs US-Firmen an. Dies war die Folge einer bedeutenden Eskalation eines Prozesses gegen den chinesischen Telekommunikationsriesen, der im vergangenen Jahr begann.

Quelle: thehackernews.com (14.02.2020)

Vor kurzem wurden die letzten Sicherheitsupdates seitens Apple veröffentlicht. Dabei werden mehrere kritische Sicherheitslücken geschlossen. User sollten schnellstmöglich ihre Geräte aktualisieren.

Quelle: nakedsecurity.sophos.com (23.01.2020)