Sicherheitsforscher behaupten, eine zuvor undokumentierte Hintertür entdeckt zu haben, die speziell für Microsoft SQL-Server entwickelt wurde und es einem entfernten Angreifer ermöglichen könnte, ein bereits infiziertes System heimlich zu kontrollieren.

Quelle: thehackernews.com (23.10.2019)