Der im September 2015 verhaftete Polizeiunteroffizier Francis Rawls wurde im Februar 2020 fregelassen. Er stand unter dem Verdacht des Konsums von Kinderpornografie. Die Behörden konnten dies aber nicht endgültig beweisen, da sie keinen Zugriff auf die verschlüsselten Festplatten des Angeklagten hatten.

Quelle: nakedsecurity.sophos.com (14.02.2020)