Gemäss Sicherheitsforscher wurde eine erhöhte Anzahl Scans nach verwundbaren Exchange Servern registriert. Admins veralteter Systeme sollten diese schnellstmöglich aktualisieren.

Quelle: heise.de (27.02.2020)