feed-image Feed-Einträge

Eine enorme Sammlung an Passwörtern und den dazugehörigen Benutzernamen ist im Netz aufgetaucht. Die Sammlung wurde von Troy Hunt, dem Betrieber der Webseite Have I Been Pwned (HIBP), entdeckt.

Quelle: heise.de (17.01.2019)

Ghidra, ein Reverse-Engineering Tool der NSA, welches im Rahmen der "Vault 7"-Enthüllungen veröffentlicht wurde, soll gemäss NSA bald als Open-Source-Software erscheinen.

Quelle: heise.de (08.01.2019)

Hacker haben persönliche und parteiinterne Details von Politikern und anderen Personen öffentlichen Interesses veröffentlicht.

Quelle: heise.de (04.01.2019)

Für die weitverbreitete Software von Synology existieren schwerwiegende Sicherheitslücken. Der Hersteller hat bereits Sicherheitspatches veröffenlicht.

Quelle: heise.de (02.01.2019)

Biometrische Venenerkennungssysteme gelten in der huetigen Welt weitgehend als sicher. Nun ist es zwei Sicherheitsforschern aber gelungen, die Technik auszuhebeln. Sie verwendeten Attrapen um die Systeme auszutricksen.

Quelle: heise.de (28.12.2018)

Die Personaldatenbank der NASA wurde vermutlich gehackt. Die Untersuchungen dauern an, aber nach ersten Informationen sind vermutlich Personaldaten entwendet worden.

Quelle: heise.de (20.12.2018)

Gemäss einem Sicherheitsforscher ist der D-Link-Router DIR-816 anfällig gegen eine relatib simple Attacke. Bisher steht noch kein Patch für die Schwachstelle aus.

Quelle: heise.de (24.12.2018)

SQLite und Chromium sind offenbar gegen Angriffe verwundbar. Somit sind zahlreiche Anwendungen aus der Ferne angreifbar. Die Entwickler stufen die Sicherheitslücke als hoch ein.

Quelle: heise.de (17.12.2018)

Die Foto-API von Facebook gab Zugriff auf Bilder, welche durch die Benutzer nicht für die Öffentlichkeit vorgesehen waren. Auch unveröffentlichte Bilder sind betroffen. Insgesamt sind Bilder von 6.8 Millionen Benutzern betroffen.

Quelle: heise.de (18.12.2018)

Einige Modelle der IP-Kameralinie von Bosch sind angreifbar. Für die als kritisch eingestufte Sicherheitslücke existiert bereits ein Update.

Quelle: heise.de (14.12.2018)