fhnw

CAS Cybersecurity & Information Risk Management (CISSP/BSI)

Kurstermine:

  • Start: 05.03.2018

Der Certified Information System Security Professional CISSP ist ein internationaler Weiterbildungsstandard auf dem Gebiet Informationssicherheit. Absolvierende des CAS sind auf die CISSP-Prüfung bestens vorbereitet. Die Kurssprache ist Deutsch. Wir begleiten alle CISSP-Interessenten des Kurses bei der Anmeldung via ISC2 und empfehlen die offiziellen CISSP-Prüfungsdaten in der Schweiz. Dieser Lehrgang schliesst mit dem Zertifikat "Certificate of Advanced Studies" ab. Auf einem Beiblatt sind alle CISSP-relevanten Inhalte aufgelistet. Darüber hinaus werden bei erfolgreichem Bestehen 15 ECTS-Punkten ausgewiesen – Ihr Karrierebaustein für einen Diplom- oder Masterabschluss.Die Zertifizierung des BSI zum IT-Sicherheitsbeauftragten in der öffentlichen Verwaltung ist Teil der CAS-Ausbildung. Um diesen Titel zu erlangen, sind zwei Prüfungen zu absolvieren.

Kursprogramm und weitere Informationen

CAS IT Audit, Compliance und Cyber Security

Kurstermine:

  • Kurs findet erst wieder im Jahr 2019 statt.

Digitalisierung ist in vielen Unternehmen ein strategisches Kernthema, welches völlig neue Geschäfts- modelle erschafft, welche in einen gesetzlich bzw. regulatorischen Rahmen eingebettet werden müssen. Hinzu kommt, dass die stetige Verschärfung von externen Vorgaben in anspruchsvolle Anforderungen an die Unternehmenssteuerung und -überwachung resultiert. Nicht zuletzt können Cyber-Angriffe die neuen (und auch bisherigen) Geschäftsmodelle bedrohen und existenzgefährdende Schäden verursachen – darauf müssen Unternehmen heute vorbereitet sein.

Kursprogramm und weitere Informationen

 

digicomp

Certified Information Systems Security Professional (CISSP)

Kurstermine:

  • 05. - 09. März 2018
  • 11. - 15. Juni 2018
  • 23. - 27. Juli 2018
  • 10. - 14. September 2018
  • 22. - 26. Oktober 2018
  • 03. - 07. Dezember 2018

Für den Schutz des Unternehmens ist die persönliche Kompetenz jedes einzelnen Mitarbeiters wichtig. Dabei sind ethische Prinzipien und allgemeingültige Standards notwendig, um einen hohen Sicherheitsstandard erreichen zu können und ihn auch zu halten. (ISC)2 hat es sich als gemeinnützige Institution zur Aufgabe gemacht, einen Common Body zu pflegen und IT-Spezialisten zu zertifizieren.

Kursprogramm und weitere Informationen